VEREINSARBEIT – ORGANISATION KLARSTELLEN

VEREINSARBEIT – ORGANISATION KLARSTELLEN

Struktur, Kompetenzen und Aufgaben der Vorstandsmitglieder und Funktionsträger transparent gestalten

Die Übernahme von Aufgaben erfolgt in der Regel anhand einer persönlichen Übergabe durch den jeweiligen Amtsvorgänger. Dies ermöglicht dem Nachfolger einen raschen Einstieg in alle notwendigen Aufgaben. Ist es jedoch nicht möglich, diese Übergaben zu erhalten, steht der Nachfolger vor einem Berg an Akten und unbekannten Aufgaben. Vor allem im Bereich der Finanzen und der Mitgliederverwaltung ist dieser Umstand als kritisch einzustufen, da die Abwicklung unmittelbarer Primärfunktionen nicht mehr sichergestellt werden kann.

Über den Autor

Andreas Dinnebier

Als Unternehmensberater denke ich in Strukturen und bleibe auf eine konstruktive Weise immer kritisch, mir selbst und anderen gegenüber. Davon profitieren in erster Linie meine Kunden, die ich dazu motiviere, ihre gewohnten Abläufe regelmäßig in Frage zu stellen.

Erfahren Sie hier mehr über mich!

Verwandte artikel