WIEDERENTDECKUNG DER PFLANZENKOHLE

WIEDERENTDECKUNG DER PFLANZENKOHLE

QUALITÄTSMANAGEMENT IN DER PFLANZENKOHLEPRODUKTION – WIEDERENTDECKUNG

Wiederentdeckung der Pflanzenkohle

Die konventionelle Landwirtschaft befindet sich in einer Sackgasse. Bisher galt der Grundsatz „immer größer, immer mehr“, damit der Hof rentabel läuft. Dies konnte nur durch weitere Rationalisierungen, größere Maschinen, verstärkten Düngereinsatz und in der Fleischproduktion durch noch mehr Einsatz von Medikamenten erreicht werden. Die Auswirkungen auf die Umwelt, den Boden, die Tiere und die Menschen bleiben bis heute meist ausgeblendet. Eine Spirale ohne Ausweg?

Wirkungszusammenhang – Umwelt, Mensch und Tier (Grafik: QM-D 2016)
Wirkungszusammenhang – Umwelt, Mensch und Tier (Grafik: QM-D 2016)

Wirkungszusammenhang – Umwelt, Mensch und Tier (Grafik: QM-D 2016)Es sind Alternativen gefragt, wie dieser Teufelskreis unterbrochen werden kann. Die Pflanzenkohle kann in diesem Zusammenhang ein möglicher Schlüsselfaktor sein. Hierzu gibt es zahlreiche Beispiele, welche positiven Effekte mit Pflanzenkohle erreicht werden können. (vgl. Ithaka Journal – Pflanzenkohle)

Mit der Pflanzenkohle kann eine sinnvolle und ökologisch nachhaltige Kaskaden-Nutzung (vgl. Hans-Peter Schmidt, Pflanzenkohle Wie und Warum) erfolgen.

Kaskaden-Nutzung der Pflanzenkohle (Grafik: QM-D, 2016)
Kaskaden-Nutzung der Pflanzenkohle (Grafik: QM-D, 2016)

Über den Einstreu gelangt die Pflanzenkohle in den Festmist. Über die Fütterung gelangt die aufgeladene Pflanzenkohle in die Gülle. Später erfolgt dann der Austrag auf den Acker. Dieser Weg ist eine wesentliche Voraussetzung zur Wiederherstellung der natürlichen Bodenfruchtbarkeit und die nachhaltige Humusbildung. Es wird ein aktiver Beitrag zum Klimafarming erreicht.

Qualitätsmanagement in der Pflanzenkohleproduktion

Wiederentdeckung

Herstellung

Typisierung

Über den Autor

Andreas Dinnebier

Als Unternehmensberater denke ich in Strukturen und bleibe auf eine konstruktive Weise immer kritisch, mir selbst und anderen gegenüber. Davon profitieren in erster Linie meine Kunden, die ich dazu motiviere, ihre gewohnten Abläufe regelmäßig in Frage zu stellen.

Erfahren Sie hier mehr über mich!

Verwandte artikel